Neben den verschiedenen Terminen im Vereinsjahr konzipiert das Orchester immer wieder neue Projekte.

 

Von Bach bis Astor Piazolla
11 begeisterte Musikerinnen und Musiker bilden einen Klangkörper welchen man gemeinhin als die Kleinform eines Orchesters bezeichnet,
nämlich denjenigen eines "Ensembles".
Schon über viele Jahre hinweg stehen die Musikerinnen und Musiker aus Kuppenheim und Umkreis
für innovativ-kreative und spannende Programmkonzepte. Ob nun "Musik im Kirchenraum"
mit Einbeziehung von Chören, Openairkonzerte bei welchen man unter Mitwirkung von Bläserensembles
eigens arrangierte Bigbandklassiker erklingen ließ, stets war wichtig nicht Mainstream zu sein
gemäß dem Motto "Unerhörtes Hörbar Machen".

Auch mit unserem für Völs konzipierten Programm möchten wir zeigen, wie ein modern aufgestelltes Akkordeonensemble klingen kann
und die Zuhörer auf eine klangliche Entdeckungsreise durch einige Jahrhunderte unserer europäischen Musikgeschichte mitnehmen.
www.schloss-proesels.seiseralm.it


So entstand die mittlerweile bereits sechs Mal veranstaltete Open-Air-Konzertreihe im Schlosspark von Favorite.
Auch genießen die Musiker immer wieder die Verbindung von Urlaubs- und Konzertreisen,
welche uns in der vergangenen Jahren mehrfach nach Italien/Filottrano geführt haben.

Daneben bieten die Projekte die Möglichkeit, die Akkordeonmusik durch weitere Klangkörper zu bereichern.
So entstanden Konzerte unter Einbeziehung von verschiedenen Chören, Bigbands, Orgel oder Geige.

Die speziell von unserem Dirigenten kreierten Arrangements oder Kompositionen unterstreichen die Besonderheiten
und klanglichen Komponenten der einbezogenen Instrumente.

JSN Sky template designed by JoomlaShine.com